Immobiliendarlehen Widerruf: Ohne Bearbeitungsgebühren zu zahlen

Aktualisiert am 28. Juni 2020 von Ömer Bekar

immobiliendarlehen widerrufHaben Sie sich im aktuellen Bauboom auch schon einmal mit dem Kauf einer Immobilie befasst? Dann haben Sie bestimmt auch schon darüber nachgedacht, einen entsprechenden Kredit aufzunehmen. Sie sollten sich klarmachen, dass es bei einem solchen Kredit um ein Produkt geht, welches Sie über eine lange Zeit beschäftigen wird. Sollten Ihnen dabei Zweifel kommen, haben Sie unmittelbar nach dem Abschluss eines Kreditvertrages immer noch die Möglichkeit für einen Widerruf. Der Gesetzgeber räumt Ihnen eine Frist von zwei Wochen ein, in der Sie den Vertrag mit Ihrer Bank widerrufen können. Sie werden sicher nachvollziehen können, dass mit dieser Möglichkeit die ganze Sache etwas ruhiger angegangen werden kann. So ist es für Sie etwa möglich, zunächst den Kreditvertrag abzuschließen, auch wenn der Kaufvertrag noch nicht unter Dach und Fach ist. Und Sie können den Kreditvertrag auch unterschreiben, selbst wenn Sie überlegen, noch auf ein anderes, möglicherweise günstigeres Angebot einer anderen Bank einzugehen.

Doch was werden Sie tun, wenn die Bank sich plötzlich weigert, auf ihren Widerruf einzugehen. Der Kredit wurde bereits ausgezahlt und die Gebühr für die Beratungen ebenfalls von Ihrem Konto abgebucht. Für die Bank handelt es sich bei dem Kredit vermutlich um ein gutes Geschäft. Nur ungern lässt diese sich daher auf eine von Ihnen geforderte Rückabwicklung ein. In einem solchen Fall sollten Sie zügig und gut überlegt handeln. Denn das Recht ist hier ganz eindeutig auf ihrer Seite. Ein Widerruf eines Kredites können Sie mit einer Vorlage von uns sehr einfach umsetzen. Auch die Mitarbeiter der Bank sollten eigentlich wissen, dass Sie Ihrem Wunsch nach Rücktritt vom Kredit rein rechtlich entsprechen müssen.

Besucher lasen auch ⇨  Widerrufsrecht Versicherung: So sparen Sie bares Geld

Doch ein solcher Schritt sollte in jedem Fall wohl überlegt sein. Unbeabsichtigte Formfehler können Ihnen immer noch einen Strich durch die Rechnung machen. Fehlt etwa ein bestimmter Bestandteil oder eine bestimmte Information im Widerruf, ist der Rücktritt möglicherweise ungültig. Mit einem Musterschreiben, den Sie auf unserer Seite finden, haben Sie aber eine sehr gute Vorlage. Außerdem sparen Sie sich durch die Nutzung eines Musterschreibens auch viel Zeit. Wichtig ist für Sie auch die Frage, an wen der Widerruf gerichtet wird.

►Mustertext zur freien Verwendung: Widerruf eines Vertrags

Wir haben für Sie auf unserer Seite eine Auswahl von Musterschreiben zusammengestellt. Darunter finden Sie auch eine Vorlage, mit der Sie dem Kreditvertrag widersprechen können. Wenn Sie für Ihren Widerspruch diese Vorlage nutzen, sparen Sie sehr viel Zeit und Mühe. Außerdem vermeiden Sie unnötige Fehler.

Widerruf Kreditvertrag mit der Nummer …

Absender: (Angabe von Namen und Adresse)

Empfänger: (Angabe Bank, Abteilung, Ansprechpartner und Anschrift)

Bezeichnung des Kredits (Abschlussdatum, Kreditnummer, Objekt)

Hiermit möchte ich im Rahmen der gesetzlichen Kündigungsfrist den am (Datum) abgeschlossenen Kreditvertrag mit der Nummer XXX widerrufen. Bereits ausgezahlte Raten werden selbstverständlich wieder zurückgebucht. Ich bitte Sie, mir den Eingang dieses Schreibens sowie den Widerruf schriftlich bis zum (Datum) zu bestätigen.

(Datum und Ort)                                                  (Unterschrift von Ihnen)

Kann ich widerrufen, indem ich direkt an die Bank schreibe?

Wenn Sie einen Kreditvertrag unterschrieben haben, dann ist die Bank Ihr Vertragspartner. Wollen Sie den Kreditvertrag wieder kündigen, ist daher die Bank auch Ihr Ansprechpartner. Ein Widerruf muss also direkt an die Bank gerichtet werden. Dabei sollten Sie aber auch darauf achten, dass das Schreiben der Abteilung zugeht, die für den Kredit zuständig ist. Darüber hinaus sollten Sie aber den Kredit erst dann kündigen, wenn Sie sich auch sicher sind, dass Sie das Geld aus dem Kredit nicht brauchen. Das gilt auch dann, wenn Sie bereits einen anderen Kredit in Aussicht haben. Denn ist der Kaufvertrag bereits unterschrieben, sind Sie zur Zahlung des Kaufpreises verpflichtet. Ohne Kredit kann dies für Sie zu kostspieligen Unannehmlichkeiten führen.

Besucher lasen auch ⇨  Befreiungsantrag Rentenversicherung: Ein nützlicher Ratgeber

Tipp für Sie:

Kündigen sie Ihren Kredit nur dann, wenn Sie sich wirklich sicher sind, dass Sie das Geld nicht brauchen, oder ein anderer Kredit genutzt werden kann.

Was soll ich machen, wenn es Schwierigkeiten gibt?

Grundsätzlich ist Ihre Bank dazu verpflichtet, dem Widerruf des Kreditvertrages nachzukommen. Sie können aber nicht ausschließen, dass sich die Bank mit Händen und Füßen dagegen wehren wird. Zum einen können Sie damit rechnen, dass ein Mitarbeiter Sie kontaktieren wird, um sie zum Rücktritt vom Rücktritt zu bewegen. Daneben wird die Bank aber auch prüfen, ob Ihr Widerruf einen Formfehler enthält. Es ist daher absolut wichtig, dass Sie ein formal korrektes Schreiben für den Widerruf an die Bank schicken. Genauso wichtig ist es darüber hinaus, dass Sie alle Schritte möglichst genau dokumentieren und Bestätigungen aufheben. Der Widerruf sollte etwa per Einschreiben mit Rückschein verschickt werden, um die Zustellung bei einem möglichen Rechtsstreit nachweisen zu können. Außerdem sollten Sie die Bank dazu auffordern, sowohl den Eingang des Schreibens aber auch den Widerruf zu bestätigen. Sind Sie sich dabei unsicher, sollten Sie sich Hilfe durch einen Juristen suchen.

Tipp für Sie:

Achten Sie bei Ihrem Widerruf darauf, dass alle formalen Anforderungen erfüllt sind und später auch die Zustellung nachgewiesen werden kann.

Was muss in den Widerruf?

Welche Informationen und Daten in einem Widerruf enthalten sein müssen, ist relativ klar geregelt. Es kommt nicht darauf an, dass Ihr Schreiben einer ganz bestimmten Form entspricht. Sie können das Schreiben also selber am PC erstellen. Folgende Inhalte müssen Sie aber in jedem Fall aufnehmen:

  • Ihre persönlichen Angaben (Name, Adresse, Geburtsdatum)
  • Daten zum Empfänger (ebenfalls Name der Bank, Adresse, Abteilung, Ansprechpartner)
  • Informationen zum Kredit (um welches Objekt geht es, Kreditnummer)
  • eindeutige Formulierung vom Widerruf
  • Bestätigung mit Fristsetzung
  • eigenhändige Unterschrift von Ihnen
Besucher lasen auch ⇨  Widerrufsrecht Kredit: Das ist die Lage

Wichtig für Sie:

Ein formal korrekt erstellter Widerruf nützt Ihnen am Ende wenig, wenn Sie versäumen, Ihre Unterschrift darunter zu setzen. Bitte prüfen Sie also vor dem Absenden, ob Ihre Unterschrift nebst Datum und Ort enthalten ist.

Fazit: So einfach widerrufen Sie den Kreditvertrag

Für den Widerruf Ihres Kreditvertrages kann es unterschiedliche Gründe geben:

  • Sie haben günstigere Zinsen erhalten
  • Sie benötigen einen anderen Kredit
  • Der Kauf der Immobilie ist nicht zustande gekommen

Doch egal, welche Gründe verantwortlich sind – im Rahmen der gesetzlichen Kündigungsfrist können Sie vom Immobiliendarlehen zurücktreten. Wichtig ist allerdings ein formal korrektes und fristgerecht zugestelltes Schreiben. Wenn Sie dafür unsere Vorlagen nutzen, sparen Sie nicht nur Zeit, sondern vermeiden auch unnötige Fehler.