muster widerrufSicherlich ist Ihnen bewusst, dass ein Widerruf von Verträgen für Sie generell ganz einfach möglich ist und dass Sie innerhalb einer vorgegeben Frist von einem Vertrag zurücktreten können. Besonders einfach ist dies dabei mit einem Muster Widerruf, den Sie ganz leicht nutzen können. Oftmals ist es dafür lediglich erforderlich, eigene Angaben zu ergänzen und somit ist der Widerruf für Sie schnell und simpel zu erledigen. Dazu sollten Sie aber auch immer über relevante Formulierungen informiert sein und wissen, wie lange Sie für den Widerruf überhaupt Zeit haben. Denn: Meist sind es nur wenige Tage, die Ihnen für einen solchen Widerruf und Rücktritt bleiben.

Wäre es für Sie hilfreich, mit einem Muster Widerruf schnell und einfach die korrekte und relevante Formulierung für den Rücktritt von Verträgen zur Hand zu haben? Dann sind Sie hier richtig und sollten weiterlesen. Denn mit einem solchen Muster Widerruf sind Sie dazu in der Lage, schnell und komfortabel Ihren Widerruf durchzuführen und sind dabei auch stets auf der sicheren Seite. Somit kann es für Sie ganz einfach möglich sein, den Widerruf direkt zu erledigen und Sie sind auch im Bezug auf wichtige Details immer bestens informiert, sodass Ihr Widerspruch auch wirklich gültig ist.

Nehmen Sie sich dazu einige Minuten Zeit und lesen Sie, welche Details und Formulierungen relevant sind und auf welche Aspekte Sie in jedem Fall achten sollten. Am Ende finden Sie dann die Vorlage mit dem Muster Widerruf und haben damit die Chance, schnell und simpel einen Vertrag zu widerrufen. Durch einen Widerruf haben Sie die Chance, einen unliebsamen Vertrag innerhalb der Widerrufsfrist doch noch loszuwerden – zum Beispiel, weil Sie diesen doch gar nicht mehr in Anspruch nehmen möchten oder, weil Sie bestellte Waren wieder zurückgeben möchten. Der Muster Widerruf bietet für Sie dabei die passende Unterstützung und kann von Ihnen gratis genutzt werden.

Wofür kann ein Muster Widerruf ganz allgemein sinnvoll sein?

Ein Muster für den Widerruf kann von Ihnen in unterschiedlichen Situationen verwendet werden und bietet dabei die Chance, komfortabel und bequem einen Widerruf zu erledigen. Ob Sie nun einen Kaufvertrag einer Online Bestellung widerrufen möchten oder auch eine Kündigung widerrufen wollen – Sie haben mit einer Mustervorlage schnell und einfach die Gelegenheit dazu, die passende Formulierung zu finden und somit den Widerspruch schnell und komfortabel in Anspruch nehmen zu können. Generell ist ein solches Muster für den Widerruf also sehr praktisch und bietet für Sie die Chance, zeiteffektiv und sicher einen Widerruf durchführen zu können. Dabei müssen Sie nur noch wichtige Angaben anpassen.

Und wann kann man einen Vertrag ganz allgemein widerrufen?

Ganz allgemein ist ein Widerruf innerhalb der Widerrufsfrist für Sie ohne Probleme möglich. Die Widerrufsfrist ist dabei durch das BGB geregelt und klar strukturiert. Mindestens 14 Tage nach Vertragsabschluss haben Sie die Möglichkeit, einen geschlossenen Vertrag zu widerrufen.

Gut zu wissen:

Die 14 Tage sind nur eine Mindestvorgabe, die tatsächliche Frist kann auch anders liegen. Allerdings darf sie nicht kürzer als 14 Tage sein. In den AGB und Vertragsinformationen finden Sie dazu in den allermeisten Fällen die relevanten Informationen.

Ist ein Widerruf nach Ablauf der Frist möglich?

Generell besteht diese Möglichkeit nur bedingt, sodass Sie mit einem Widerruf nicht zögern sollten. Ist die Widerrufsfrist abgelaufen, sind Sie auf die Kulanz des Vertragspartners angewiesen – oder aber es gab Formfehler oder einen Betrugsversuch. In einem solchen Fall kann ein Widerruf für Sie auch nach Ablauf der Widerrufsfrist eine Option darstellen. Darauf verlassen sollte man sich allerdings nicht.

Muster Widerruf: Was muss dieser alles beinhalten?

Um einen gültigen und erfolgreichen Widerruf durchführen und aussprechen zu können, sollte dieser einige wichtige Angaben beinhalten. Dabei sind unter anderem Ihre Daten und die Kontaktdaten des Vertragspartners zu zählen, gleichermaßen aber auch diese Details:

  • Angabe der Vertrags- oder auch Kundennummer
  • Klare Formulierung des Widerrufs vom Vertrag
  • Bitte um Bestätigung des Widerrufs
  • Unterschrift und Datum

Gut zu wissen:

Sie benötigen für einen korrekt durchgeführten Widerruf keine Bestätigung oder Zustimmung durch Ihren Vertragspartner. Allerdings ist es durchaus ratsam, sich den Widerruf bestätigen zu lassen. Sie können diesen Wunsch in Ihrem Schreiben einfach vermerken. In vielen Fällen wird darauf auch eingegangen.

Kann man auch per Mail oder Fax widerrufen?

Grundsätzlich kann für Sie auch ein Widerruf per Email oder Fax möglich sein. Bei vielen Anbietern kann dies aber zu Problemen führen und Sie als Kunde müssen die Zustellung des Widerrufs nachweisen können. Achten Sie daher auf eine Zustell- und Lesebestätigung und lassen Sie sich auch hierbei den Widerruf bestätigen.

Besser ist es in vielen Fällen aber, den Widerruf schriftlich durchzuführen und ihn per Einschreiben zu versenden. Ebenso können Sie den Widerruf aber auch persönlich abgeben – lassen Sie sich dies aber ebenfalls quittieren, sodass Sie abgesichert sind.

(Mustervorlage Widerruf)

Mit dem Musterbrief haben Sie die Möglichkeit, Ihren Widerruf einfach und schnell vornehmen zu können. Die Vorlage muss von Ihnen dazu nur noch angepasst werden und bietet dann die Chance, schnell und einfach einen Vertrag zu widerrufen und den Rücktritt zu erklären. Dabei bietet das Musterschreiben alle wichtigen Vorgaben. Bei Fragen sollten Sie einen Juristen kontaktieren, der Ihnen diesbezüglich sicherlich weiterhelfen kann.

Widerruf vom Vertrag

Absender: (Name und Adresse eintragen)

Empfänger: (Anschrift und Firma angeben)

Kundennummer: (angeben, sofern vorhanden)

Ich widerrufe meinen Vertrag, den ich am (Datum eintragen) mit Ihnen geschlossen habe. Ich mache damit vom Widerrufsrecht Gebrauch, das mit laut BGB zusteht. Ich bitte darum, meinen Widerruf entsprechend zu bestätigen, auch wenn eine Zustimmung Ihrerseits nicht erforderlich ist.

(Ort und Datum)                 (Unterschrift von Ihnen)

Mit einem Muster für den Widerruf gelingt der Rücktritt von einem Vertrag ganz einfach und schnell. Solange Sie dafür die gültigen Fristen berücksichtigen und alle wichtigen Angaben im Widerrufsformular zu finden sind, machen Sie damit nichts verkehrt und müssen einen Vertrag nicht auf sich nehmen. Dabei sollten Sie Ihr Recht auf Widerruf bei Bedarf auch ausüben, da dies ganz einfach möglich ist.

Das Muster bietet Ihnen die Chance, ohne zeitlichen Aufwand einen Widerruf durchführen zu können und empfiehlt sich somit in zahlreichen Fällen. Dabei spielt es auch keine große Rolle, was für eine Art von Vertrag Sie gerne widerrufen möchten.